Programm (English below)

Freitag, 29.10.2021
17-18 Uhr: Digitale Begrüßung und Einführung
Die Natur des Kapital II – Ökologie bei Marx. Einführung ins Thema und Reader
Mit Tatjana Gossen, Thomas Gehrig und Rolf Hecker
(Deutsch mit Simultanübersetzung – der Link wird hier rechtzeitig veröffentlicht)

18:30-20:30 Uhr: Start der Arbeitsgruppen Digital
(Die Zugangsdaten werden per E-Mail gesendet)


Samstag, 30.10.2021

10-12:30 und 14-17:30 Uhr: Fortsetzung der Arbeitsgruppen Digital

19-21 Uhr: Abendveranstaltung – Online Lecture
Kohei Saito (Associate Professor für Politische Ökonomie an der Osaka City University):
Marx`Vision des Kommunismus im Anthropozän
(Englisch mit Simultanübersetzung ins Deutsche – der Link wird hier rechtzeitig veröffentlicht)

Angesichts der Verschärfung der Klimakrise plädieren immer mehr Menschen für einen Systemwechsel. Die Frage ist natürlich, welche Art von Systemwechsel? Dies ist eine neue theoretische Herausforderung für den Marxismus – die Suche nach einer postkapitalistischen Gesellschaft wird auch eine Antwort auf die ökologische Frage finden müssen!

Sonntag, 31.10.2021
9-10:30 Uhr: Frühaufsteher*innen-Gruppe
11-12:30 Uhr: Online Discussion
Mine, Forst, Damm – Befreiung einer zur Beute gewordenen Natur. Aktivist*innen im Austausch über ihre Kämpfe und Praxen

So zerstreut und fokussiert die einzelnen Kämpfe von Umweltschützer*innen und Klimaaktivist*innen weltweit erscheinen, so sehr sind sie miteinander verwoben. Über diese Kämpfe, die Notwendigkeit ihrer internationalen Vernetzung und die Möglichkeiten gemeinsamer Erfahrungs-, Lern- und Organisierungsprozesse tauschen sich Aktivist*innen aus.
(Englisch/Deutsch/Spanisch mit Simultanübersetzung – der Link wird hier rechtzeitig veröffentlicht)

_________________________________

Program

Friday, 29 October 2021

5-6 pm: Greetings and Introduction
Nature of Capital II – Ecology in Marx`Critic. Introduction to the topic and the reader
With Tatjana Gossen, Thomas Gehrig and Rolf Hecker
(German with simultaneous translation – the link will be published here soon)

6:30-8:30 pm: Working Groups Digital begin
(The access data will be sent by e-mail)

Saturday, 30 October 2021
10 am -12:30 pm and 2 – 5:30 pm: Working Groups Digital continue

7-9 pm: Evening event – Online Lecture
Kohei Saito: Marx’s Vision of Communism in the Anthropocene
In the face of deepening of climate crisis, more and more people advocate for a system change. The question is, of course, what kind of system change? This is a new theoretical challenge for Marxism. Without being able to answer this question, the Marxian legacy of post-capitalism will be seriously threatened.
(in English with simultaneous translation into German – the link will be published here soon)

Sunday, 31 October 2021
9-10:30 am: Early Bird Session
11 am -12:30 pm: Online Discussion
Mine, Forest, Dam – Liberation of a Nature that became Prey. Activists in Exchange about their Struggles and Practices
As widespread and focused as the individual struggles of environmentalists and climate activists which are appearing around the world are, they are interwoven.
Activists from different countries exchange ideas about these struggles, the necessity of their international networking and the possibilities of joint experience, learning and organization processes.

(In German, English, Spanish with simultaneous translation – the link will be published here soon)